Georg von Holtzbrinck Preis für Wissenschaftsjournalismus 2012

Liebe Freunde / Dear Friends,

die Jury des renommierten Georg von Holtzbrinck Preises für Wissenschaftsjournalismus hat mir in diesem Jahr den Preis in der Kategorie „Elektronische Medien“ zuerkannt.

Prämiert wurden die Filme „Energiespender Mensch“ und „Space Shuttle – das Ende einer Ära“ (beide produziert von ECOMedia TV, Stephan Lamby Hamburg) sowie „Regional statt Global?“ (Produktion Kantara Films & Documentaries).

Ich bin sehr stolz auf diese Auszeichnung meiner Arbeit, ohne dabei zu vergessen, dass Filmemachen keine einsame Veranstaltung ist. Viele haben an diesem Erfolg mitgewirkt. U.a. das Team um Stephan Lamby, Ecomedia TV Hamburg. Mein Freund und langjähriger Kameramann Sven Kiesche, M-Medienproduktionen Bremen und mein Cutter Thomas Wellmann, Berlin. Christine Stahlschmidt, Hamburg und Ezra Tsegaye, Berlin. Und natürlich noch viele mehr, die ich heute nicht alle erwähnen kann.

Ich danke euch allen für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und hoffe auf noch viele gemeinsame Filmprojekte. Euer John

0 comments on “Georg von Holtzbrinck Preis für Wissenschaftsjournalismus 2012Add yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.