DSC03785

Die Automatisierung des Krieges

Eine Heron-1 der Bundesluftwaffe auf dem Test Airfield „En Shemer“ in Israel Forscher entwickeln zusammen mit den Militärs immer leistungsfähigere…

DSC03788

Eine Heron-1 der Bundesluftwaffe auf dem Test Airfield „En Shemer“ in Israel

Forscher entwickeln zusammen mit den Militärs immer leistungsfähigere „autonome Waffensysteme“. Bis 2015 soll ein Drittel der bewaffneten Fahrzeuge und Flugzeuge der US-Armee aus Robotern bestehen.
Die eigenen Streitkräfte sollen geschützt, Feinde verstärkt aus der Ferne „eliminiert“ werden. Die Aufklärung des Kampfgebietes durch Drohnen – ferngesteuerte unbemannte Flugzeuge – ist dabei eine wichtige Säule, auch für die Bundeswehr. Sie hat das deutsch-israelische Drohnensystem „Heron“ geleast.

Wird das Töten immer banaler, immer leichter? Oder helfen Roboter, Menschenleben zu schützen?

Hier geht´s zum Film in der  3sat Mediathek: