2065577735_e03bb6c83b

Expedition Wissen 2008: Vorbesichtigung Finnland – Mit Huskies unterwegs


Größere Kartenansicht

IMG_3262

Eine Winterwunderlandschaft erwartet mich. Wir haben Ende November und ich bin im finnischen Teil Lapplands, genauer in Muonio, knapp 150 km nördlich des Polarkreises. Von Helsinki ging es mit einem Airbus nach Kittilä und dann mit einem Sammeltaxi über verschneite Landstraßen noch einmal 94 Kilometer Richtung Norden. Muonio hat zwei Tankstellen, ein Restaurant, einen Optiker, zwei Supermärkte, einen Geldautomaten und einen „Alko“, gut gefüllt mit unzähligen Vodka-Sorten.

IMG_3252

Dann gibt es noch die Harriniva Holiday Lodge. Und die haben Hunde. Schlittenhunde. Auf die habe ich es abgesehen. Denn im Februar oder März 2008 wollen wir mit den Tieren und ihren Mushern drehen. Ich bin die Vorhut, soll und muss verstehen, wie man im tiefen, kalten finnischen Winter mit diesen Tieren eine Folge Expedition Wissen drehen kann? Welche Bedingungen finden wir hier vor? Mit welchem Team können wir arbeiten? Welches Equipment wird benötigt? Man hört die Huskies heulen als ich endlich ankomme. Fütterungszeit? Doch vor den Hunden treffe ich erst einmal Köppi den Chef und Eila, die ausgezeichnet Deutsch spricht und dann noch Hanna, die Huskie-Königin. Wir planen meine VB für die Woche – die Hunde müssen bis morgen warten, um 9:00h gehts los….

1 comment on “Expedition Wissen 2008: Vorbesichtigung Finnland – Mit Huskies unterwegsAdd yours →

  1. hej john. Spitze! Das sind nicht nur cool aus, ich bin auch ordentlich neidisch. Jetzt mal ehrlich: wordpress kann doch mehr als die olle bluenote. Da muss man bei der Wahrheit bleiben. Wünsche Euch viel Spaß im eisigen Norden (wo ich auch gerne wäre)
    misch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.